7. - 10. März 2023 Z

News

News

10.03.2021 Z

Internationale Unternehmensvertreter lernen sächsische Thementrails kennen

Die Wirtschaftsförderung Sachsen bietet ein Follow-up zur Intec/Z connect 2021 an und lädt internationale Unternehmensvertreter dazu ein, sächsische Thementrails – zum Beispiel zu den Themen Sensorik, Smart Maintenance, Robotik, Automatisierung und Digitalisierung – kennenzulernen.

Im Nachgang des digitalen Events Intec/Z connect 2021 lädt die Wirtschaftsförderung Sachsen im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr internationale Unternehmensvertreter vom 27. bis 29. April dieses Jahres nach Sachsen ein. Sächsische Unternehmen der genannten Branchen stellen sich im Rahmen des Besuches den Gästen vor und präsentieren interessante Projekte. Der Besuch soll sächsischen Firmen die Möglichkeit geben, die auf der Intec/Z connect 2021 geknüpften Kontakte und mögliche Kooperationen weiter auszubauen sowie neue Kontakte aufzubauen.

Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung Sachsen zu diesem Thema ist Frederico Rosenbaum. Interessensbekundungen sind bis zum 15. März 2021 unter https://standort-sachsen.de/80170 möglich.

Ansprechpartner

Christian Heinz
Pressesprecher
Zurück zu allen Meldungen